Willkommen auf der Homepage der Eisschützenabteilung

 

Top News

02.06.2024

Wie schon in der Vorrunde, so wechselten sich auch in der Bezirksliga - Rückrunde Licht und Schatten im Wacker - Team ab. Mit erneut ausgeglichener Bilanz, wobei mit Buchbach und Neumarkt/St. Veit zwei sehr starke Mannschaften geschlagen wurden, konnte man sich im Gesamtklassement aber noch auf Rang fünf vorarbeiten.

hier geht´s zu den Ergebnislisten

27.05.2024

Das neu formierte Mixed - Team (2 Frauen und 2 Männer) musste bei ihrem allerersten Turnier noch Lehrgeld bezahlen und zierte somit am Ende des Kreispokal - Wettbewerbs das Tabellenende.

Dabei verkauften sich Christine und Hans Mühlthaler, sowie Eva Mucks und Ferdinand Eckart bei ihrer Premiere gar nicht schlecht und punkteten in jeder Begegnung. Zu einem Gesamtsieg reichte es aber noch nicht.

Ferdinand Eckart, Eva Mucks, Hans und Christine Mühlthaler

hier geht´s zu den Ergebnislisten

 

20.05.2024

Eine durchwachsene Bilanz verzeichneten die Wackerianer bei der in Mitterskirchen ausgetragenen Vorrunde der Bezirksliga. Mit sechs Siegen, einem Unentschieden und fünf Niederlagen belegt man aktuell Platz sechs im starken Feld der 13 Mannschaften.

hier geht´s zu den Ergebnislisten

Die Rückrunde der Bezirksliga findet am 02.06. in Töging statt.

17.05.2024

Die erste Formation der SVW - Eisschützen bleibt weiterhin in der Erfolgsspur. Bei der Zuhause ausgetragenen 2. Qualifikationsrunde um den Kreispokal erreichten die Gastgeber Rang zwei des Achterfeldes und qualifizierten sich somit für die Endrunde, die am 16.06. in Unterneukirchen ausgeschossen wird.

Burghausen in rot links mit Hans Mühlthaler, Sepp Hartsperger, Ferdinand Eckart und Bernhard Burgstaller

hier geht´s zu den Ergebnislisten

siehe auch Bildergalerie

13.05.2024

Die Abteilung Eisschützen des SV Wacker Burghausen ist am Donnerstag, 16.05.2024 Ausrichter der 2. Qualifikationsrunde um den Kreispokal.
Acht Mannschaften wetteifern ab 19:00 Uhr auf den Asphaltbahnen im Wackerstadion um den Einzug in die Endrunde. Auch die SVW Formation hofft mit dem Heimvorteil im Rücken auf die dafür notwendige Platzierung unter den ersten drei.

12.05.2024

Erfolg und Misserfolg erlebten die SVW - Teams bei der 1. Qualifikationsrunde um den Kreispokal.
Während sich die erste Formation beim Wettbewerb in Feichten mit dem 3. Rang hinter Garching I und Wang II für die zweite Runde qualifizierte, bedeutete Platz 6. für die zweite Mannschaft in Pleiskirchen das Aus.

hier geht´s zu den Ergebnislisten

17.02.2024

Bei der Stadtmeisterschaft, die am 16. und 17. Februar auf der Kunststoff – „Eisfläche“ vor dem Burghauser Bürgerhaus stattfand, verteidigte das Team der Firma Kreutzpointner ihren im letzten Jahr errungenen Titel erfolgreich.


Hier geht´s zu den Ergebnissen siehe auch Berichte siehe auch Bildergalerie

27.01.2024

Die erhoffte Ergebnisverbesserung in der Rückrunde der Bezirksliga Nord blieb leider aus. Die 1. Mannschaft schließt mit Rang 13 im Feld der 19 Mannschaften die Saison 2023/2024 auf Winterbahnen.

31.12.2023

Die Moarschaft Burghausen I verstand es bei der zweiten Auflage des Silvesterturniers ihren Heimvorteil zu nutzen und sicherte sich ungeschlagen den Titel.


siehe Ergebnisliste siehe Bildergalerie siehe Berichte

19.12.2023

Großer Anklang bei den Eisschützen fand die Möglichkeit wieder einmal auf Eis zu schießen. 17 Männer und 2 Frauen nutzten die Möglichkeit, die sich nun an jedem Dienstag ab 18:00 Uhr wiederholt.


12.12.2023

Zu einer Jahresabschlussfeier trafen sich die SV Wacker Eisschützen im Cafe Plan B im Bürgerhaus Burghausen.


Bei bester Stimung ließ man die abgelaufene Sommersaison Revue passieren und richtete zudem den Blick auf kommende Herausforderungen.

25.11.2023

Die 1. Mannschaft steht nach der Vorrunde der Bezirksliga Nord auf Platz 10 im Feld der 19 Mannschaften und hofft in der Rückrunde, welche am 27. Januar 2024 stattfindet, auf eine Ergebnisverbesserung.

28.10.23

Rang acht verbuchte die zweite SVW-Formation im Rahmen des Kreisoberliga Wettkampfes auf Winterbahnen.

22.10.23

Bei dem ebenfalls in Waldkraiburg ausgetragenen Kreispokal der Ü50-Schützen konnten die Wackerianer wegen Personalmangel leider nur mit einer Moarschaft antreten. Das Team mit Bernhard Grave, Bernhard Burgstaller, Ferdinand Eckart und Georg Helmberger verkaufte sich nicht schlecht und erzielte ein ausgeglichenes Punkteverhältnis von 7:7, was letztlich Rang sechs bedeutete.

15.10.23

Wenig erfolgreich starteten beide SVW-Teams in die Wintersaison. Beim Kreispokal, der in der Waldkraiburger Eishalle ausgetragen wurde, landete die Erste Formation in der schweren Gruppe A mit 6 : 12 auf Rang 8. Ebenfalls Platz 8 (6 : 10 Punkte) stand am Ende für die Zweite zu Buche. Somit duellierten sich die Wacker Moarschaften um den Gesamtrang 15. Erwartungsgemäß hatte hier SVW I beim 10:3 die Nase vorne.

 

Wacker - Eisschützen rüsten auf

Dank der Unterstützung des Hauptvereins und der Stadt Burghausen konnten die Eisschützen ihr Equipment erweitern.

10 Stück der Regel entsprechende Dauben

4 Stück Stöcke für Jugend (Gewichtskategorie E = 2,7 kg) samt Stiel und Platte

2 Stück Stöcke für Damen/Herren (Gewichtskategorie P = 3,5 kg) samt Stiel und Platte


Weitere Fotos siehe Bildgalerie